KI / Tanz

Patterns in between Intelligence

Das Projekt setzt sich damit auseinander, wie Algorithmen und Künstliche Intelligenz zu erklären sind und umfasst eine plastische Umsetzung zur Vermittlung einer transparenten KI. Das Ziel ist es, eine gemeinsame Performance zu entwickeln, in der durch die Choreografie, interaktive textile Kostüme und Live-Coding die Prozesse hinter KI sichtbar werden. Jede Person repräsentiert einen ‚Node‘ des Netzwerks, das wächst, sich verändert, Muster aufbricht und wieder Neues schafft, der menschliche Körper wirkt als Prozessor. Hier ist eine choreografierende Person gleichzeitig eine programmierende. Durch die Übersetzung von KI in physische Bewegungen wird die komplexe Technik greif- und erfahrbar.

© N.N.

Mika Satomi (Künstlerin und Designerin) // Alex McLean (Musiker und KI-Forscher) // Juan Felipe Amaya Gonzalez (Performancekünstler) //Deva Schubert (freie Choreografin) // Lotta Beckers (Dramaturgie) // Magdalena Emmerig (Bühnenbild) // Lizzie Wilson (Musikerin und KI-Forscher)

PATTERNS IN BETWEEN INTELLIGENCE

© YMUSIC 2021    Impressum   Datenschutzerklärung

Adresse

YMUSIC GmbH

Reinbeckstr. 28

12459 Berlin

Kontakt

en@ymusic.de

Fon +49 (0)30 98608389-24

Fax +49 (0)30 98608389-16